Werbung

Fruchtiges Erdbeer Kokos Lippenbalsam (vegan)

Die beißende Kälte scheinen wir überwunden zu haben, jetzt ärgert uns dafür das Schmuddelwetter! Wenn dann noch der Vitamin- und Nährstoffmangel des Winters dazu kommen leidet man leicht unter rissigen, trockenen Lippen. Auch dafür, oder in dem Fall dagegen, gibt es ein Rezept aus dem Hexenlabor. Nämlich fruchtiges Erdbeer Kokos Lippenbalsam (vegan)! Ich hatte kurz zuvor zufällig Fruchtpulver in Bio-Qualität gekauft und mir gefiel die Idee, dem Lippenbalsam eine besonders fruchtige Note zu verleihen. Es hat so gut geklappt, dass ich Euch hiermit dieses wundervolle Lippenbalsam, dass zumindest erdbeertechnisch schon einmal den Frühling einleitet, vorstelle! Der Kokosgeschmack und -geruch dominiert das Rezept und verleiht ihm zusätzlich eine tropische Note. Aber was schreibe ich, probiert es doch einfach einmal selber aus!

Vegan
Sojafrei
Koerperpflege

Zutaten
(ergibt etwa 55 ml):

Für das Lippenbalsam:

10 g Kakaobutter
10 g Kokosöl
15 g Mandelöl
1/2 TL Erdbeerpuver (von Spicebar)
2 Tropfen ätherisches Öl Vanille

Zum Desinfizieren:

hochprozentigen Alkohol

Zum Abfüllen:

kleine Schraubdöschen

Zubereitung:

Bereite zuerst Deine Behälter und alles, was Du zum Rühren verwendest vor, wenn es möglich ist sterilisiere sie in kochendem Wasser (etwa 8 Minuten sprudelnd kochen lassen!).

Falls das nicht möglich ist wische sie mit hochprozentigem Alkohol (gibt es in der Apotheke) aus oder wasche sie sehr heiß aus und lass sie gut austrocknen. Dasselbe gilt für alle Schüsseln und Löffel, die Du verwendest!

So einfach rührst Du Dein eigenes Lippenbalsam:

Wiege dann die  Kakaobutter, das Kokosöl und das Erdbeer Fruchtpulver in eine hitzefeste Schüssel ab und erwärme die Mischung langsam und vorsichtig auf Wasserdampf. Ich bringe dafür einfach etwas Wasser (etwa einen Liter) im Wasserkocher zum Kochen und fülle das Wasser in einen kleinen Kochtopf, darauf gebe ich die Schüssel. Achte dabei darauf, dass die Schüssel nicht zu heiß wird und kein Wasser in der Schüssel landet, leider gerinnt die Masse sonst!

Nimm die Schüssel vom Wasserbad noch bevor die festen Bestandteile ganz geschmolzen sind und rühre solange um, bis alles flüssig ist und sich verbunden hat.

Lass die Masse etwas abkühlen und gib dann das Mandelöl dazu, rühre auch jetzt wieder um, bis eine gleichmäßige flüssige Masse entstanden ist.

Gib der abgekühlten Masse zuletzt das ätherische Öl zu, wenn Du es verwenden magst.

Rühre alles noch einmal gut durch und fülle Dein noch flüssige Lippenbalsam vorsichtig in die Döschen ab. Schließe den Decke fest und schüttel das Lippenbalsam während es fest wird immer wieder durch, damit sich die Erdbeerpartikel nicht am Boden absetzen. Um es komplett abzukühlen, und fest werden zu lassen, musst Du es aber in den Kühlschrank geben.

Sobald Dein fruchtiges Erdbeer Kokos Lippenbalsam fest ist kannst Du es verwenden. Bis dahin solltest Du es im Kühlschrank lagern und wenn es angebrochen ist zügig aufbrauchen.

Die Menge ergibt zirka 55 Milliliter Lippenbalsam.

Viel Spaß beim Rühren und Pflegen!

Fruchtiges Erdbeer Kokos Lippenbalsam (vegan), Pflege und fruchtiger Geschmack in einem!

Tipp:

Wähle das Öl passenden zu Deinem Hauttyp und den Duft ganz nach Deinem Geschmack!

Mandelöl und ätherisches Öl Vanille kann man natürlich auch mit anderen Ölen, je nach eigenen Vorlieben und Hautbeschaffenheit, tauschen! Bei der Körperpflege gilt dasselbe, wie in der Küche, kaltgepresste Öle sind wesentlich hochwertiger und sollten bevorzugt werden. Du kannst auch Öle verwenden, die Du im gut sortieren Supermarkt bei den Speiseölen finden kannst, ich habe ein paar für Euch aufgelistet!

Hier ist eine kleine Übersicht:

Mandelöl (süß) ist ein klassisches Kosmetiköl, dass sich für jeden Hauttyp eignet. Daher wird es als Basisöl für Massageöle, Lotions oder Cremes verwendet. Es ist so mild, dass es auch für Baby- oder sehr empfindliche Haut geeignet ist.

Olivenöl kann ebenfalls als Basisöl verwendet werden und eignet sich hauptsächlich für reife, trockene und rissige Haut. Daraus kann Creme, Lotion, Seife oder Produkte für die Nagel- und Haarpflege gezaubert werden.
Ein Tipp einer alten Dame aus Italien, mische jeden Tag frisch den Saft einer halben Zitrone mit derselben Menge Olivenöl und massiere es in die Haut ein, diese Emulsion spendet Feuchtigkeit und Fett und hält Falten angeblich möglichst lange fern.

Sonnenblumenöl ist ein preiswertes, leichtes Basisöl, dass gut einzieht und pflegt ohne einen Fettfilm zu hinterlassen. Es eignet sich zur Herstellung von Creme und Lotion, Seife, Bade- und Massageölen. Dieser Alrounder eignet sich für Mischhaut, fette Haut und normale Haut.

Leinöl hat einen recht intensiven Eigengeruch und wird deshalb nur selten für die Körperflege verwendet. Allerdings hat es einen interessanten Nebeneffekt, es trocknet die Haut aus und kann so bei fetter Haut und Akne unterstützdend eingesetzt werden.

Woher bekomme ich die Zutaten?

Die Zutaten Kakaobutter, Mandelöl und ätherisches Öl hat man jetzt nicht unbedingt vorratsmäßig zu Hause, aber inzwischen gibt es sie im gut sortierten Bioladen. Das alles lässt sich allerdings auch leicht über das Internet in verschiedenen Qualitäten und Packungsgrößen beziehen, genauso die kleinen Döschen zum Aufbewahren. Mandelöl und ätherisches Öl, auch die kleine Salbendöschen (5 ml) bekommt man in der Apotheke.

Je weniger, desto besser!

Auch wenn die geringen Mengenangaben dazu verleiten gleich mehr vom Lippenbalsam herzustellen, sollte man bedenken, dass selbst Gerührtes ohne Konservierungsstoffe wesentlich schneller verdirbt! Dazu kommt noch, dass das Lippenbalsam mit den Fingern entnommen wird und somit bei jedem Mal Keime darin landen. Wenn Du also nicht gleich Deine ganze Familie und Freunde mit versorgen möchtest, stelle lieber kleine Chargen her.

Falls Du es nur zu Hause verwendest kannst Du das Lippenbalsam auch mit einem Holzspatel entnehmen und so eine Verkeimung verhindern. Alternativ kannst Du auch darauf achten Dein Lippenbalsam nur mit frisch gewaschenen Händen zu entnehmen. Solltest Du doch etwas zugeben wollen, um die Haltbarkeit zu erhöhen und das Ranzigwerden des Öls zu verzögern, kannst Du etwas Tocopherol (Vitamin E, gibt es flüssig oder als Gelantinekapseln, die man öffnen kann) unter das Lippenbalsam mischen. Dabei solltest Du allerdings beachten, dass Vitamin E hitzeempfindlich ist und erst zugegeben werden sollte, wenn das Balsam Zimmertemperatur erreicht hat!

Die Döschen, die nicht in Benutzung sind solltest Du kühl, also im Kühlschrank aufbewahren!

Spicebar - GewürzkücheWo finde ich Fruchtpulver?

Ich habe zuerst mal einige Qualitäten und Preise online verglichen, bevor ich bei Spicebar gelandet bin. Ich habe bis jetzt damit gerührt und gekocht und bin von der Qualität sehr angetan. Mir war die Bio-Qualität sehr wichtig, wie immer bin ich hier bereit gerne etwas mehr auszugeben. Zugegeben, der Einsatz beim Lippenbalsam war mutig, aber ich habe es nicht bereut! Demnächst werde ich noch andere Geschmacksrichtungen ausprobieren! Ihr könnt bei Spicebar online übrigens direkt ganz individuelle Gewürzmischungen kreieren, bestellen und zu Euch lieferne lassen!

Lippenbalsam mit Farbe oder Perlglanzschimmer?

Das geht ganz einfach, für mehr Farbe kannst Du ein Stück Deines Lieblingslippenstiftes mit einschmelzen, dann hast Du genau die Farbe, die Du magst und die Dir auch steht!

Perglanz Schimmer oder auch Farbschimmer  kann man in Pulverform aus dem Internet beziehen, beispielsweise hier, bei Cosmopura!

Mach Dir ganz einfach Dein eigenes Lippenbalsam!

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.