Ringelblumenöl

Wachsen in Deinem Garten auch ein paar Ringelblumen? Wenn ja ist jetzt die perfekte Zeit um die kräftig gelben oder orangen Blütenblätter zu ernten und sie zu einem wundervollen Ringelblumenöl anzusetzen. Dieser Ölauszug hat schon eine sehr lange Tradition und die Heilwirkung der Calendula ist auch wissenschaftlich gut erforscht. Das Ansetzen eines Kaltauszuges geht wirklich sehr einfach, nach zwei Wochen kannst Du das Calendulaöl zur Hautpflege oder bei kleineren Verletzungen, wie Hautabschürfungen, aber auch Sonnenbrand verwenden! Besonders mit kleineren Kinder macht es wirklich Spaß so ein "Zauberöl" anzusetzen, das dann für kleinere Blessuren verwendet werden kann! Probier es doch einfach einmal aus! 

Mehr lesen

Grundrezept Ölauszug

Ein Ölauszug wird aus synthetischen oder pflanzlichen Ölen und Pflanzenbestandteilen hergestellt. Ölauszüge finden Verwendung in der Nahrungszubereitung und - zur meist äußerlichen Anwendung - in der Pflanzenheilkunde.

Diese Auszüge können direkt auf betroffene Körperstellen aufgetragen oder weiter verarbeitet werden, z.B. zu Salben, Cremes oder auch Seifen. Allgemein bekannt und verbreitet ist Johanniskrautöl, aber auch Arnikaöl , beides kann man ohne Probleme kaufen . Möchte man allerdings besondere oder individuelle Ölmazerate verwenden bleibt oft nur die Eigenherstellung.

Mehr lesen

Peperoni Limetten Öl

Dieses besondere Peperoni Limetten Öl verleiht Deinem schlichten Salat eine ganz spezielle Note. Die Schärfe der Peperoni und des Pfeffers vereinigen sich mit der milden Säure der Limette, dazu noch der dezente Eigengeschmack des Öls. So zaubert man durch die Zugabe von etwas Öl aus wenigen einfachen Zutaten eine wahre Geschmacksexplosion!

Mehr lesen