Filoteigkörbchen mit pikanter Gyros Füllung (vegan)

Werbung

Es gibt hier im Hexenlabor hin und wieder auch Rezepte für pikante Leckereien, wie diese Filoteigkörbchen mit pikanter Gyros Füllung (vegan)! Bei diesem Gericht, dass auch sehr gut kalt als Fingerfood gereicht werden kann spielt Jackfrucht die Hauptrolle. Mit Gyros Gewürz und frischem mediterranen Gemüse wird sie zu einer griechisch angehauchten Füllung für die knusprigen Filoteigkörbchen zubereitet. Die schmecken pur, mit einem Griechischen Salat und Tzatziki oder anderen mediterranen Köstlichkeiten gleichermaßen gut!

Probier sie doch einfach einmal aus!

Mehr lesen

Gebackene Süßkartoffeltaler mit Rote Bete Hummus und frittierten Kichererbsen

Du hast einmal Lust auf etwas ganz Neues und magst Süßkartoffeln und Rote Bete? Dann habe ich hier einen tollen Vorschlag für Dich: Gebackene Süßkartoffeltaler mit Rote Bete Hummus und fritttierten Kichererbsen! Ich war zuerst hauptsächlich von der herrlichen Farbkombination angetan, dann fand ich den Geschmack einfach zauberhaft! Die Süßkartoffeltaler werden schonend im Ofen gebacken, das Rote Bete Hummus besticht durch frische Zutaten und die frittierten Kichererbsen sind schön knusprig und komplettieren das Ganze. Ich habe bei den Kichererbsen und der Roten Bete zur fertig gekochten Variante gegriffen, dadurch ist dieses tolle Gericht schnell zubereitet!

Mehr lesen

Vegane Feuerspatzen mit Rumrosinen

Werbung

Dieses Rezept wollte ich schon so lange einmal ausprobieren, doch immer wieder kam irgend etwas dazwischen. Endlich kommt hier also das Rezept für vegane Feuerspatzen mit Rumrosinen! Grunstätzlich wird ein veganer Hefeteig genauso wie ein herkömmlicher zubereitet, nur die Zutaten unterscheiden sich leicht. Einen großen Unterschied zwischen den beiden Varianten gibt es für mich dann allerdings doch! Die vegane Variante kann ich vernaschen, ohne hinterher Bauchschmerzen zu bekommen, welche Wohltat. Meine Testesser konnten weder in Konsistenz, noch Geschmack einen Unterschied zu herkömmlichen Feuerspatzen erkennen. Fazit, die vegane Version wird es in Zukunft auf jeden Fall öfters geben!

Mehr lesen

Matcha Schokolade

Leider ist der Frühling noch nicht in Sichtweite, aber ich hatte eine wundervolle Idee, wie man sich etwas Frühlingsfeeling nach Hause holen kann. Wundervolle Matcha Schokolade mit leichter Zitrusnote! Die kannst Du ganz einfach selber zaubern, wie das genau geht und was Du dabei beachten solltes, kannst Du in diesem Beitrag lesen. Sobald sie fest geworden ist kannst Du Täfelchen für Täfelchen das frische, erdige Aroma genießen!

Mehr lesen

Gefüllte Hanffladen mit Geschnetzeltem und Krautsalat

Werbung

Die Hexe ist zu gerne auf Mittelaltermärkten oder Festivals unterwegs, dort gibt es des Öfteren Gefüllte Hanffladen zu kaufen. So haben sich die Hexe und Ihre Liebste auch in der letzten Saison den einen oder anderen Hanffladen gegönnt. Was lag also näher, als etwas in der Hexenküche zu experimentieren um diesen Genuss auch im Hexenhäuschen zuzubereiten? Heraus gekommen ist dieser wundervolle Gefüllte Hanffladen mit Geschnetzeltem und Krautsalat! Damit das Ganze nicht zu trocken wird kommt noch Sauerrahm Soße oben auf, der Fladen wird außerdem komplettiert von geschälten Hanfsamen als Topping! Was soll ich sagen, alle Bewohner des Hexenhauses waren restlos begeistert und wünschten sich die Gefüllten Hanffladen sobald als möglich wieder.

Mehr lesen

Gefüllte Hanffladen mit Soja Geschnetzeltem und Krautsalat

Werbung

Die Hexe ist zu gerne auf Mittelaltermärkten oder Festivals unterwegs, dort gibt es des Öfteren Gefüllte Hanffladen zu kaufen. So haben sich die Hexe und Ihre Liebste auch in der letzten Saison den einen oder anderen Hanffladen gegönnt und dabei enttäuscht festgestellt, dass die vegetarische Variante nicht ganz so schmackhaft war, wie erwartet. Eine vegane Version war gar nicht erst zu bekommen. Was lag also näher, als etwas in der Hexenküche zu experimentieren? Heraus gekommen sind diese wundervollen Gefüllte Hanffladen mit Soja Geschnetzeltem und Krautsalat! Damit das Ganze nicht zu trocken wird kommt noch eine vegane "Sauerrahm" Soße oben auf, der Fladen wird außerdem komplettiert von geschälten Hanfsamen als Topping! Was soll ich sagen, alle Bewohner des Hexenhauses waren restlos begeistert und wünschten sich die Gefüllten Hanffladen sobald als möglich wieder.

Mehr lesen

Käsefüße oder Knusper Käsestangen

„Knusper, knusper, knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen!“ den Älteren unter uns ist diese Zeite aus dem Märchen Hänsel und Gretel aus der Feder der Gebrüder Grimm bestimmt noch bekannt. Natürlich auch die darauf folgende Antwort der hungrigen Kinder, „Der Wind, der Wind, das himmlische Kind“! Ich bin mir relativ sich, das es weder Hänsel noch Gretel war, die an Silvester die Käsefüße und vor allem die Knusper Käsestangen ganz schnell verschwinden ließen. Herausgefunden habe ich trotzdem noch nicht, wer da so schnell war und alles wie verhext ganz schnell verschwinden ließ 😉 . Immerhin kann ich davon ausgehen, dass die pikanten Käsefüße oder Knusper Käsestangen gut geschmeckt haben. Falls Du sie auch einmal ausprobieren möchtest findest Du hier ein ganz einfaches und gut abwandelbares Rezept dafür!

Mehr lesen

Spinat Crêpe mit Honig-Senf Frischkäse und Räucherlachs

Auch wenn wir gerade erst in das neue Jahr gestartet sind kommt die nächste Feier oder das nächste bunte Buffet bestimmt! An Silvester hat einmal wieder meine Neugierde und Experimentierfreude gesiegt und ich habe eine neue pinkante Leckerei kreiert: Spinat Crêpe mit Honig-Senf Frischkäse und Räucherlachs! Die Crêpe können wahlweise aufgeschnitten als kleine, aber sehr feine Häppchen serviert oder als Wrap angeboten werden. Frischer Spinat sorgt in erster Linie für die kräftig grüne Farbe, geschmacklich dominieren der Honig-Senf Frischkäse in Kombination mit dem geräuchterte Lachs. Wie Ihr auf dem Foto sehen könnt, ist das Ganze optisch, wie auch geschmacklich ein echter Knaller! Ausprobieren lohnt sich in diesem Fall unbedingt.

Mehr lesen

Edle Marmor Bruchschokolade selber machen

Du brauchst noch ein selbst gemachtes Geschenk in letzter Minute? Hochwertig soll es aussehen und einen persönlichen Touch haben? Dann habe ich hier eine tolle Idee, einfach edle Marmor Bruch Schokolade selber machen! Das geht schnell und einfach, es braucht dann nur etwas Zeit, damit die Schokolade wieder trocknet. Danach wird sie in große Stücke gebrochen und schön verpackt. Dazu muss es nicht immer Folie sein, auch in einem Bügel- oder Einmachglas sieht die Bruchschokolade einfach himmlisch edel aus!

Mehr lesen

Granola Cups mit Lupinen Joghurt und frischem Obst (glutenfrei, vegan, sojafrei)

Als ich vor einiger Zeit ein Foto von dieser Leckerei gesehen habe wußte ich, das will ich in einer veganen Version ausprobieren. Herausgekommen sind diese wundervollen Granola Cups mit Lupinen Joghurt und frischem Obst, gluten- und sojafrei. Normalerweise werden sie statt eines Müslis zum Frühstück verspeist, wir haben sie als ungewöhnliches Dessert vernascht. Meine Liebsten waren ganz begeistert und freuen sich schon auf eine Neuauflage. Die Granola Cups können auf Vorrat gebacken und aufgehoben werden, bis sie zum Einsatz kommen. Das Joghurt wird kurz vor dem Verzehr leicht gesüßt und mit frischem oder Tiefkühlobst garniert. Probier doch einfach einmal aus, wie Du die Cups am liebsten magst, zum Frühstück oder doch als fruchtig süßes Dessert?

Mehr lesen