Grüner Bohnensalat im Glas

Werbung

Es gibt eine Sache, die gehört zum Herbst wie die Kohlköpfe auf dem Feld oder die beleuchtet Kürbisse vor den Türen und Fenstern. Das sind grüne Bohnen und die sind im Hexenhaus sehr beliebt, vor allem wenn sie süß-sauer im Glas eingelegt sind. Man kann sie so ganz einfach aus dem Glas naschen oder mit frischen Zwiebelwürfeln und Petersilie zu einem wundervollen Salat anmachen um eine Mahlzeit zu bereichern. Es gibt nur einen großen Nachteil, wie verhext sind die Gläser mit den grünen Bohnen immer ganz schnell geleert oder verschwunden. Natürlich gibt es auch einen großen Vorteil, der alles überwiegt, wenn Du Deinen grünen Bohnensalat selber einmachst weißt Du ganz genau, was an Zutaten im Glas enthalten ist!

Mehr lesen

Würziges Kürbispesto mit Ölsaaten

Werbung

"Bibbidi-babbidi-bu
Salagadula menchicka
bula bibbidi-babbidi-bu"

So oder so ähnlich könnte sich der Zauberspruch anhören, mit dem man einen Kürbis in eine prachtvolle Kutsche verwandeln kann. Zumindest wenn man Zauberkräfte besitzt 😉 . Aber denkt daran, er wirkt nur für einen Abend und um Mitternacht ist die Verwandlung von einer Sekunde auf die andere wieder vorbei!

Für alle anderen habe ich hier ein wundervoll herbstliches Rezept für Würziges Kürbispesto mit Ölsaaten, denn auch so kann man einen Kürbis gekonnt verzaubern! Das Kürbispesto ist perfekt zur Resteverwertung geeignet und kann dann zu Nudeln kombiniert oder als Brotaufstrich verzehrt werden.

Viel Spaß also bei diesem schnellen herbstlichen Genuß!

Mehr lesen

Holunderblüten in Backteig (glutenfrei, vegan)

Werbung

Die letzten Holunderblüten in Backteig oder wie man in meiner alten Heimat sagt, Hollerküchlein, habe ich noch glutenhaltig gegessen. Nachdem ich hier oben nach dem Umzug inzwischen heraus gefunden habe, wo ich zauberhafte Holunderblüten sammeln kann, war der passende Zeitpunkt gekommen einen glutenfreien Backteig zu zaubern. Da mir Eier im Zusammenspiel mit Fett immer noch Probleme bereiten war meine Idee den Backteig eifrei auszuprobieren. Was soll ich sagen, mit eine paar einfachen Zutaten ist es mir auf Anhieb gelungen leckere Holunderblüten in Backteig glutenfrei und vegan, zu zaubern. Sogar die Nachwuchshexe war ganz begeistert und hat mir einiges wegschnabuliert 😉 . Wenn Du also die letzten Holunderblüten des Jahres in Backteig genießen möchtest solltest Du gleich noch auf die Suche gehen!

Mehr lesen

Zwiebel Rotwein Chutney

Es gibt Rezepte, die will man schon immer ausprobieren, kommt aber aus irgend welchen Gründen nicht dazu. Und dann, als ob das Schicksal es so wollte, hat man noch etwas Rotwein übrig (ja, ich weiß, ich weiß, Rotwein und übrig sind zwei Dinge, die eigentlich nicht zusammen passen 😉 ) und rote Zwiebeln, die verarbeitet werden müssen. Da im Hexenhaus so wenig wie möglich verkommen soll war ich ja praktisch gezwungen mich endlich an die Zubereitung des zauberhaften Zwiebel Rotwein Chutney zu machen. Wie immer habe ich mir im Vorfeld verschiedene Rezepte dafür zu Gemüte geführt und meine eigene Kreation zusammen gestellt. Was soll ich sagen? Der erste Versuch hat mich gleich voll überzeugt und so esse ich im Moment mein Käsebrot ganz dekadent auch zum Frühstück am liebsten getoppt mit Zwiebel Rotwein Chutney!

Falls Du es auch ausprobieren möchtest kommt hier das Rezept!

Mehr lesen

Bunte Bärlauchbutter mit glasierten Zwiebeln

Werbung

In diesem Fall hatte ich einmal wieder etwas in meiner Hexenküche experimentiert und auf Anhieb voll ins Schwarze getroffen. Bunte Bärlauchbutter mit glasieren Zwiebeln, ich tue mich bekanntlich schwer mich selber zu loben, aber diese Butter ist nicht nur optisch ein Knaller, sie ist zum Niederknien. Die Kombination aus feiner frischer Schärfe und süßen Zwiebeln, gut abgeschmeckt mit Salz und Pfeffer und optisch aufgewertet mit Löwenzahnblüten, hach! Wenn Du dann die fertige Butter noch scheibchenweise einfrierst hast Du lange etwas davon, ich kann nur raten es einfach auszuprobieren!

Mehr lesen

Nudelteig mit frischem Bärlauch (vegan, glutenfrei)

Werbung

Es gibt Dinge, vor denen selbst die Hexe einen Heidenrespekt hat. Dazu gehörte eindeutig bis vor kurzem glutenfreier veganer Nudelteig. Umso erstaunter war ich, als die ersten Experimente auf Anhieb so gut funktionierten. Ich kann Euch also mit Stolz ein wundervolles Rezept für Nudelteig mit frischem Bärlauch (vegan, glutenfrei) präsentieren. Der Bärlauch sorgt nicht nur für frische Farbe, sondern auch für ein herzhaftes Aroma mit leichter Knoblauchnote. Falls Du also noch frischen Bärlauch bekommst probiere das Rezept gerne aus!

Mehr lesen

Saftige Möhrchen Muffins

Werbung

Kleine süße Muffins, die auch nach ein paar Tagen noch nicht trocken sind, obwohl sie glutenfrei sind?! Ich habe sie tatsächlich gefunden! Und Du benötigst noch nicht einmal Mehl dafür. Sobald Du die Möhrchen geraspelt hast ist der Teig für die Saftigen Möhrchen Muffins ganz schnell gerührt und kann in den Ofen. So liebe ich Kuchen backen, schnell und unkompliziert, probiere es doch einfach aus!

Mehr lesen

Schokomandeln

Du hast Lust auf die kleinen süßen Köstlichkeiten, die man normalerweise auf dem Dom, Volksfest oder der Kirchweih kaufen kannst? Hier gibt es so einige Rezepte für schokoladige Leckereien, die auch Du ganz einfach nachzaubern kannst! Heute gibt es ein Rezept für unvergleichlichen Schokomandeln, geröstet Mandeln umhüllt von einem Mantel aus Zartbitterschokolade, Puderzucker und etwas Zimt!

Wenige ausgewählte hochwertige Zutaten für einen unvergleichlich leckeren Genuss!

Mehr lesen

Gebackene Sesam Möhren vom Blech

Werbung

Als ich beim letzten Einkauf die Möhren in verschiedenen Farben gesehen habe war mir klar, dass ich mir damit ein Rezept einfallen lassen musste. Herausgekommen sind die Gebackenen Sesam Möhren vom Blech, die sind nicht nur schnell vorbereitet, sondern Garen auch von ganz allein im Backofen. Danach werden die zauberhaften Möhrchen mit geröstetem Sesam und gehackter Petersilie getoppt - einfach köstlich!

Sie eignen sich als Beilage genauso, wie mit einem Dip als vegetarisches oder veganes Hauptgericht, probiere es doch einfach einmal aus!

Mehr lesen

Paprika Zwiebel Creme

Eigentlich ist sie nie vorbei, die Grillsaison! Im Sommer jagt ein Fest das andere und gerne sitzt man mit Freunden oder der Familie zusammen und lässt es sich gut gehen. Deshalb gibt es heute eine Ajvar Version aus der Hexenküche, die sich bei solchen Festen immer gut macht! Ganz egal, ob zu Gegrilltem, pur aufs Brot, auf einem bunten Buffet oder noch im Glas als Gastgeschenk.

Diese pikante Paprikacreme macht einfach immer eine gute Figur!

Mehr lesen