Mediterranes Kräutersalz

Nachdem das Wetter uns endlich für ein paar Tage aus seinem festen Hitzegriff entlassen hat ist der ideale Zeitpunkt um Kräuter zu ernten! Aus mediterranen Kräutern und grobem Meersalz kannst Du ein wunderbares Mediterranes Kräutersalz zaubern! Damit kannst Du den ganzen Herbst und Winter über wunderbare Tomatensaucen, frische oder gekochte Salate und noch vieles mehr ganz einfach mediterran würzen! Auch als selbstgemachtes Geschenk sind solche Kräutersalze im Glas hübsch verpackt ein toller Hingucker! Machs Dir ganz einfach selber 😉 ! 

Mehr lesen

Lieblingstee Sirup

Werbung

Du möchtest ganz unkompliziert den Geschmack Deines Lieblingstees als Limonade genießen und die Essenz dafür überall hin mitnehmen können? Dann habe ich hier einen Vorschlag für Dich, braue Dir Deinen eigenen Lieblingstee Sirup! Das geht wirklich schnell und einfach und gibt Dir die Möglichkeit den Sirup mit an den Badesee, zum Wandern oder mit in den Urlaub zu nehmen. Sobald Dir danach ist musst Du ihn nur noch mit Mineralwasser aufgießen und ein paar Eiswürfel hinein geben. Fertig ist eine sommerliche Erfrischung ganz nach Deinem Geschmack! 

Mehr lesen

Entspannendes Kaffee Meersalz Peeling mit Lavendelduft

Werbung

Du möchtest den Duft und die Ruhe des Urlaubs mit in den Alltag nehmen? Versuche es doch einmal damit: Entspannendes Kaffee Meersalz Peeling mit Lavendelduft! Gerührt wird es aus Kaffeesatz, Meersalz, pflegenden und duftenden Ölen. So kannst Du den Duft der Lavendelfelder der Provence sogar mit in die Dusche nehmen! Die Mischung aus Kaffeesatz und feinem Meersalz ergibt ein feines Peeling, wenn Du es mit der Haarwuchsrichtung anwendest unterstreichst Du zusätzlich den entspannenden Effekt des Lavendelduftes! Probier es doch einfach einmal aus und lass mich wissen, wie Du Dich danach gefühlt hast! 

Mehr lesen

Ringelblumenöl

Wachsen in Deinem Garten auch ein paar Ringelblumen? Wenn ja ist jetzt die perfekte Zeit um die kräftig gelben oder orangen Blütenblätter zu ernten und sie zu einem wundervollen Ringelblumenöl anzusetzen. Dieser Ölauszug hat schon eine sehr lange Tradition und die Heilwirkung der Calendula ist auch wissenschaftlich gut erforscht. Das Ansetzen eines Kaltauszuges geht wirklich sehr einfach, nach zwei Wochen kannst Du das Calendulaöl zur Hautpflege oder bei kleineren Verletzungen, wie Hautabschürfungen, aber auch Sonnenbrand verwenden! Besonders mit kleineren Kinder macht es wirklich Spaß so ein "Zauberöl" anzusetzen, das dann für kleinere Blessuren verwendet werden kann! Probier es doch einfach einmal aus! 

Mehr lesen

Blütensalz selber machen

Bunt und würzig wie der Sommer, so schmeckt diese zauberhafte Blütensalz, das Du aus Sommerblüten und Meersalz ganz einfach selber machen kannst! In meinem Hexengärtchen und auch auf der Wiese und im Wald nebenan kann momentan trotz der Hitze das eine oder andere geerntet werden. Aus unterschiedlichen bunten Blütenblättern und Meersalz lässt sich ganz einfach ein wundervolles Salz zaubern! So hast Du während der kalten Monate die Möglichkeit ein paar konservierte Sonnenstrahlen aus dem Glas zu genießen! Es geht so schnell und einfach, mach Dich auf den Weg und hol Dir den Sommer ins Glas! 

Mehr lesen

Stachelbeer Pfefferminz Sirup

Sommerzeit ist Beerenzeit! Was zauberst Du so alles aus den herrlich süßen Früchtchen? Dieses Jahr werden in der Hexenküche besonders viele verschiedene Sirup Sorten gebraut. Im Sommer gibt es meist am Wochenende herrlich erfrischende Limonade aus Sirup, hier Stachelbeer Pfefferminz Sirup! Mit etwas Eis, viel Wasser, Zitronenscheiben und frischen Kräutern ergibt das immer wieder neue und zauberhaft köstliche Limonaden! 

Mehr lesen

Chili Meerrettich im Glas

Letztes Jahr habe ich zum ersten Mal Meerrettich im Glas selber gemacht. Nachdem das ein großer Erfolg war wünschte sich meine Liebste dieses Jahr eine schärfere Version des Ganzen. Also habe ich beschlossen den Meerrettich nicht zu wässern und zusätzlich mit Chili aufzupeppen. Der Versuch scheint gelungen, auch wenn der fertige Meerrettich nicht soooo scharf ist, wie wir erwartet hatten. Falls Ihr es also richtig scharf mögt dürft Ihr ruhig zu mehr oder richtig scharfen Chilis greifen, probiert es einfach aus! 

Mehr lesen

Würziges Gartenkräutersalz

Es ist Erntezeit im Hexengärtchen! Einige Gartenkräuter können jetzt schon geerntet werden, das erste Bohnenkraut und der Minztee sind schon beim Trocknen. Auch Schnittlauch, Liebstöckel, Petersilie, Pimpinelle, Rauke und noch einige mehr können jetzt geerntet und konserviert werden. Falls Du die Möglichkeit hast Kräuter aus dem eigenen Garten zu verwenden ist das natürlich auch ideal, alle anderen können sich auf dem Wochenmarkt oder im Bioladen eindecken. Bei selbstgemachten Gewürzmischungen weiß man ganz genau was enthalten ist und kann so perfekt auf Vorlieben und Unverträglichkeiten Rücksicht nehmen. Außerdem sind Würzmischungen in kleinen Gläschen abgefüllt wundervolle, selbstgemachte Geschenke! Probier doch einfach selber einmal aus, Dein eigenes Würziges Gartenkräutersalz zu zaubern! 

Mehr lesen

Gurkensirup mit Basilikum

Dieses Jahr werden in der Hexenküche viele unterschiedliche Sirupsorten gebraut und Liköre angesetzt. Heute habe ich ein erfrischendes Rezept, passend zu den sommerlichen Temperaturen für Euch! Gurkensirup mit Basilikum und Brennessel, mit etwas Wasser verdünnt und auf Eis genossen ein echter Durstlöscher für heiße Sommertage! Das praktische an Sirup ist, dass er allzeit bereit ist und überall hin mitgenommen werden kann. Noch dazu ist er lange haltbar, selbst angebrochen sollte er kühl gelagert mehrere Wochen haltbar sein. Genaue Zahlen kann ich Euch hier nicht geben, da angebrochene Sirupflaschen im Hexenhaus immer recht schnell geleert werden! Probiert es doch einfach einmal selber aus! 

Mehr lesen

Holunderblütenessig

Heute habe ich noch ein ganz einfaches Rezept mit den wundervollen Holunderblüten für Euch: Holunderblütenessig! Der ist wirklich ganz schnell angesetzt und belohnt Euch mit einem würzig intensiven Aroma für die Küche. Und weil er so vielseitig ist kann er auch noch zur Hautpflege eingesetzt werden! Wie das genau geht könnt Ihr weiter unten nachlesen. Gutes kann manchmal so einfach sein! 

Mehr lesen