Zitronenzucker

Du kaufst eigentlich immer Bio-Zitronen, selbst wenn Du nur den Saft benötigst? Dann verwende doch auch noch die Schale und zaubere daraus wundervoll aromatischen Zitronenzucker! Eine Backzutat, die aus der feinen Bäckerei nicht wegzudenken ist! Einfach in der Zubereitung und optimal zur Resteverwertung! Damit kannst Du ganz einfach und ohne großen Aufwand Muffins, Kekse oder jedes andere Gebäck herrlich zitronig frisch "aromatisieren"!

Mehr lesen

Wildkräutersalz

Inzwischen kann man viele hochwertige Gewürzmischungen im Einzelhandel oder online kaufen. Allerdings gibt es auch eine sehr preisgünstige, gesunde und entspannende Alternative. Was Du dazu brauchst? Einen Wald oder eine möglichst naturbelassene Wiese und etwas Zeit, dann kannst Du in der Natur einkaufen gehen und wohlschmeckende und gesunde Wildkräuter sammeln. Daraus kannst Du dann zu Hause diese tolle Wildkräutersalz zaubern, mit dem Du viele Gerichte oder ein schlichtes Butterbrot verfeinern kannst! Noch dazu kannst Du vielleicht genauso wie die Hexe bei einem Waldspaziergang herrlich entspannen und mal drei Gänge runter schalten.

Mehr lesen

Bärlauchsalz ganz einfach selber machen

Frischen Bärlauch zu konservieren ist gar nicht so einfach, leider gibt es ihn jedes Jahr nur für ein paar Wochen zu pflücken oder zu kaufen. Danach muss die Hexe dann das restliche Jahr schmachten und darauf warten, bis es endlich wieder soweit ist. Eine Möglichkeit diesen einzigartigen Geschmack zu konservieren ist leckeres Bärlauchsalz selber zu machen. Das geht wirklich ganz einfach und man hat länger was davon, vor allem in dem Raum, indem die Mischung trocknet 😉 . Falls Du also auch etwas Wildkräuter Frühlingsfeeling für die nächsten Wochen konservieren möchtest probiere es doch einfach einmal aus!

Mehr lesen

Meerrettichsalz

Endlich gibt es mal wieder ein Rezept für ein neues Salz! Ich liebe Salz in allen Variationen, habe ich das schon mal erwähnt 😉 ? Heute also die Kombination Meersalz mit Meerrettich, passt doch perfekt, oder? Die Mischung lässt sich vielseitig verwenden, für Fisch, Fleisch, Gemüse und Salate! Da ist doch bestimmt für jeden etwas dabei!

Mehr lesen

Scharfes Chilisalz

Zum ersten Mal haben wir in diesem Jahr mehr Chilischoten in unserem Garten, als wir verbrauchen können. Was also am besten damit tun? Ich habe mich unter anderem dafür entschieden Scharfes Chilisalz zu machen. Das geht ganz einfach uns sieht im Gewürzglas auch noch so gut aus, dass es ein tolles Geschenk abgibt!

Mehr lesen

Knoblauchsalz

Manchmal sehe ich im Geschäft Obst oder Gemüse, an dem ich einfach nicht vorbei komme. So war es vor dem Urlaub im Bio-Laden als mich dieser wundervolle Knoblauch schon fast ansprang 😉 . Den wollte ich nicht nur unbedingt haben, den wollte ich auch für den Winter konservieren. Ich bin kein großer Fan von eingelegtem Knoblauch in Öl, aber Knoblauchsalz, das kann man bei fast jedem Gericht verwenden.

Mehr lesen

Vanillezucker selber machen

Vanillezucker ist in meiner Hexenbackstube das Aroma, das am meisten Verwendung findet. Er ist mit nur zwei Zutaten ganz simpel herzustellen, du benötigst nur etwas Zeit. Ich finde das Aroma von selbstgemachtem Vanillezucker mit Bourbonvanille viel intensiver und feiner, als das von gekauftem Vanillinzucker.

Probier es doch einfach einmal aus!

Mehr lesen

Roter Orangenpfeffer

Dieser exotische, pikante Rote Orangenpfeffer vereint die milde Schärfe des Roten Pfeffers mit der fruchtigen Säure der Orangenzesten. Damit kannst Du nicht nur Deinen asiatischen und indischen Gerichten das ganz besondere Etwas verleihen!

Mehr lesen