Eierlikörkuchen im Glas

Werbung

Heute habe ich ein ganz klassisches Kuchenrezept für Euch: Eierlikörkuchen! Die Mengenangaben passen perfekt für eine Gugelhupfform, können aber auch wie hier geschehen auf Weckgläser aufgeteilt werden. Äußerst praktisch für einen überfallartigen ungeplanten Besuch Deiner Lieben! Natürlich können die haltbar gemachten Eierlikörkuchen im Glas auch hervorragend an Familienmitglieder in der Ferne geschickt werden. Ob sie dann allerdings noch lange haltbar sind bezweifle ich 🙂 , wahrscheinlich sind sie dann wie verhext ganz schnell verschwunden! 

Mehr lesen

Chili Meerrettich im Glas

Letztes Jahr habe ich zum ersten Mal Meerrettich im Glas selber gemacht. Nachdem das ein großer Erfolg war wünschte sich meine Liebste dieses Jahr eine schärfere Version des Ganzen. Also habe ich beschlossen den Meerrettich nicht zu wässern und zusätzlich mit Chili aufzupeppen. Der Versuch scheint gelungen, auch wenn der fertige Meerrettich nicht soooo scharf ist, wie wir erwartet hatten. Falls Ihr es also richtig scharf mögt dürft Ihr ruhig zu mehr oder richtig scharfen Chilis greifen, probiert es einfach aus! 

Mehr lesen

Würziges Gartenkräutersalz

Es ist Erntezeit im Hexengärtchen! Einige Gartenkräuter können jetzt schon geerntet werden, das erste Bohnenkraut und der Minztee sind schon beim Trocknen. Auch Schnittlauch, Liebstöckel, Petersilie, Pimpinelle, Rauke und noch einige mehr können jetzt geerntet und konserviert werden. Falls Du die Möglichkeit hast Kräuter aus dem eigenen Garten zu verwenden ist das natürlich auch ideal, alle anderen können sich auf dem Wochenmarkt oder im Bioladen eindecken. Bei selbstgemachten Gewürzmischungen weiß man ganz genau was enthalten ist und kann so perfekt auf Vorlieben und Unverträglichkeiten Rücksicht nehmen. Außerdem sind Würzmischungen in kleinen Gläschen abgefüllt wundervolle, selbstgemachte Geschenke! Probier doch einfach selber einmal aus, Dein eigenes Würziges Gartenkräutersalz zu zaubern! 

Mehr lesen

Holunderblütenessig

Heute habe ich noch ein ganz einfaches Rezept mit den wundervollen Holunderblüten für Euch: Holunderblütenessig! Der ist wirklich ganz schnell angesetzt und belohnt Euch mit einem würzig intensiven Aroma für die Küche. Und weil er so vielseitig ist kann er auch noch zur Hautpflege eingesetzt werden! Wie das genau geht könnt Ihr weiter unten nachlesen. Gutes kann manchmal so einfach sein! 

Mehr lesen

Exotische Papaya Johannisbeer Marmelade mit Passionsfrucht

Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass diese Exotische Papaya Johannisbeer Marmelade mit Passionsfrucht so lecker war, dass ich nicht dazu gekommen bin schöne Fotos zu machen. In dem Fall war es tatsächlich wie verhext, bis ich mich umgesehen habe waren die drei Gläschen mit dem süß-fruchtigen Brotaufstrich leer und dafür die Schleckermäulchen zufrieden 😉 . Ich denke das schreit nach einer Wiederholung, dann denke ich hoffentlich daran Fotos für Euch zu machen. Aber probiert es doch einfach selber einmal aus, so einfach, so lecker! 

Mehr lesen

Heidelbeer Holunderblüten Sirup

Das kennst Du bestimmt auch, oder? Du bist einkaufen und siehst etwas, dem Du absolut nicht widerstehen kannst?! Und nein, ich rede hier nicht von Schuhen, sondern von wundervollen, kleinen blauen Beeren, die herrlich süß schmecken! Lange Rede, kurzer Sinn, letzte Woche habe ich beim Einkaufen Heidelbeeren in eine wunderbaren Qualität entdeckt und sofort zugegriffen! Anschließend habe ich mich sofort ans Sirup Kochen gemacht. Leider sind Marmeladen im Hexenhaus nicht sonderlich beliebt und werden überwiegend "nur" zum Tortenbacken verwendet. Aber Sirup, den mögen alle Bewohner des Hexenhauses gleichermaßen! Meist gibt es den Heidelbeer Holunderblüten Sirup (aber auch viele andere Sorten) in den warmen Monaten am Wochenende oder zu Feiern als selbstgemachte Limonade. Dafür braucht es nur Wasser, auf Wunsch Zitronenscheiben und Eiswürfel, schon ist eine erfrischende Limonade fertig und das ganz ohne Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker! Probier es doch einfach einmal selber aus! 

Mehr lesen

Erdbeer Rhabarber Sirup mit Vanille

Schon seit einigen Wochen kocht und brodelt es in meinem Hexenlabor vor sich hin. Einige Sirups, Liköre, Essige und Öle sind entstanden. Dieser zauberhafte Erdbeer Rhabarber Sirup stand dieses Jahr ganz am Anfang. Nach und nach kommen natürlich auch die anderen Rezepte online!

Mit diesem - nicht zu süßen - fruchtigen Sirup kannst Du Deine eigene Limonade zaubern!  Etwas Sirup, Eis und Zitronenscheiben werden mit viel Mineralwasser aufgegossen und schon kannst Du diese zauberhafte Erfrischung genießen! Probier es doch einfach einmal aus! 

Mehr lesen

Anregendes Kaffee Zitronen Körperpeeling

Werbung

Körperpflege ganz einfach selbstgemacht: Anregendes Kaffee Zitronen Körperpeeling! Bei diesem wundervoll frischen Peeling musst Du Dir nicht nur keine Sorgen um Mikroplastik machen, das benutzte Kaffeepulver kommt sogar noch einer zweiten Verwendung zu! So kannst Du ein tolles Körperpflegeprodukt ganz schnell und einfach selber machen! Es braucht gar nicht viel, ein paar Löffel Kaffeesatz, Meersalz, frische Zitronenschale und etwas Öl, schon kannst Du Dein eigenes Körperpeeling zaubern! Viel Spaß beim Nachmachen und Anwenden!

Mehr lesen

Glutenfreies Bananenbrot (vegan)

Werbung

Selten habe ich für die Entwicklung eines Rezeptes so viele völlig unterschiedliche Rezepte gelesen. Heraus kommen sollte ein Glutenfreies Bananenbrot (vegan), welches möglichst einfach zuzubereiten ist und ohne zu exotische Zutaten auskommt. Ich habe viel gelesen und einiges ausprobiert, mit dem letzten Ergebnis war ich sehr zufrieden. Das Bananenbrot ist durch die vielen Bananen süß, aber dadurch, dass "nur" noch etwas Agavendicksaft zugegeben wird, nicht zu süß. Außerdem bleibt es durch den hohen Fruchtmusanteil lange weich, ich bin wirklich angetan! Lange Rede, kurzer Sinn, hier kommt also endlich das Rezept für Hexes erstes glutenfreies Bananenbrot!

Mehr lesen

Kräuter Zahnpasta mit Heilerde

Werbung

Für dieses Rezept habe ich ganz viele verschiedene Zusammensetzungen getestet, einige für gut befunden, aber deutlich mehr wieder verworfen. Aus den Zutaten, die sich für mich bewährt haben, ist diese herrlich frische Kräuter Zahnpasta mit Heilerde entstanden. Im Gegensatz zu herkömmlichen Pasten schäumt sie nicht, daran muss man sich erst einmal gewöhnen, ich empfinde es inzwischen als sehr angenehm. Sie hinterlässt einen frischen Geschmack und ein gutes Mundgefühl! Dazu trägt sicher bei, dass ich weiß, was alles Gutes enthalten ist, noch besser was nicht 😉 . Probier doch einfach einmal aus, Deine eigene Zahnpasta zu rühren, es geht ganz einfach!

Mehr lesen