Grundrezept Cashew Frischkäse

Werbung

Cremige Salatsoße, frische Creme auf Flammkuchen, ein erfrischender Kräuter Dip für rohe Gemüsesticks oder gebratene Kartoffeln. Das alles kann man aus dem Ergebnis eines Grundrezept Cashew Frischkäse zaubern! Das Beste daran, diese rein pflanzliche Alternative ist vegan und damit natürlich auch laktosefrei, außerdem gluten- und sojafrei! Für mich mit meinen vielen Unverträglichkeiten einfach wunderbar. Gezaubert ist der Cashew Frischkäse ganz einfach, es braucht lediglich etwas Zeit zum Einweichen! Probier es doch einfach einmal aus! 

Mehr lesen

Glutenfreie vegane Feuerspatzen

Werbung

Bei so kalte Temperaturen braucht es manchmal einfach etwas Süßes für die Seele. Aber vegan und glutenfrei, geht das überhaupt? Oh ja, es geht und wie es geht! Bei meinen Experimenten enstanden diese glutenfreien veganen Feuerspatzen, außen schön knusprig gebacken und wunderbar süß mit Puderzucker bestäubt! Innen bleiben sie herrlich weich, die Krume steht der traditionellen Hefeteigs in Nichts nach! Dank der ausführlichen Beschreibung und der vielen Fotos sollte auch Dir die Zubereitung problemlos gelingen!

Mehr lesen

Glutenfreies Hanfbrot

Werbung

Es gibt wenig Dinge, die einem wirklich fehlen und die man gerne zurück hätte. Eines davon war bei mir dunkles Holzofenbrot, ich finde das passt zu allem einfach hervorragend! Also habe ich mich daran gemacht es so gut wie möglich aus glutenfreien Zutaten "nachzubauen". Heraus gekommen ist dieses wundervolle glutenfreie Hanfbrot, das wie immer natürlich auch vegan ist! Ich habe es ausführlich mit pikanten und süße Brotaufstrichen getestet und für sehr gut befunden! Deshalb gibt es das Rezept ab heute hier auf dem Hexenlabor Blog in schriftlicher Form mit vielen Fotos zur Zubereitung. Lasst Euch verführen und zaubert doch einfach selber einmal so ein wunderbares glutenfreies Brot, es lohnt sich!

Mehr lesen

Gebackene Polenta Sticks (glutenfrei, vegan)

Weiter geht es im Neuen Jahr mit guten Vorsätzen! Du möchtest weniger Fleisch essen? Dann habe ich hier ein schnelles Rezept für Dich, Gebackene Polenta Sticks (glutenfrei, vegan)! Es kann wunderbar abgewandelt werden und schmeckt zu Salat, Dips und gedünstetem Gemüse einfach wunderbar! Durch das Ausbacken im Fett sind sie außen herrlich kross, innen bleiben sie wundervoll weich. Die Zubereitung geht durch die Verwendung von Minuten Polenta herrlich zügig und kann auch gut vorbereitet werden! Probier es doch einfach einmal aus!

Mehr lesen

Bethmännchen (glutenfrei, sojafrei)

In der Weihnachtsbäckerei ... im Hexenhaus geht es im Moment hoch her! Heute Vormittag waren die Bethmännchen dran, mal wieder ein klassisches Weihnachtsgebäck für den Plätzchenteller. Wer Marzipan mag wird diese Bethmännchen lieben. Aufwändig sind sie, aber auch wunderschön anzusehen und zauberhaft süß! Wenn Du also Lust hast einen Klassiker mit viel Zeit und Liebe zu backen, dann auf in die Weihnachtsbäckerei!

Mehr lesen

Klassisches Früchtebrot

Werbung

Heute gibt es ein Rezept für ein klassisches Früchtebrot. Ich glaube mit dem Früchtebrot ist es so eine Sache, entweder man mag es, oder man kann damit gejagt werden 😉 . Für alle Liebhaber und die, die es werden wollen ein einfaches Rezept, das immer gelingt. So ein Laib Früchtebrot ist übrigens auch ein tolles kleines Geschenk in der Vorweihnachtszeit!

Mehr lesen

Erdbeer-Sahnepudding im Filoteigförmchen

Es dauert nicht mehr lange, dann zieht endlich der Frühling wieder ein. Und Frühling bedeutet nicht nur wärmere Temperaturen und Sonne, sondern auch endlich wieder frische Beeren und Kräuter! Im Hinblick darauf und auf das Osterfest, das ebenfalls vor der Tür steht, gibt es heute ein Rezept für eine wundervoll leichte und doch raffinierte Nachspeise: Sahnepudding mit Erdbeeren im Filoteig! 

Mehr lesen

Glutenfreie Thunfischpizza

Werbung

Diese Thunfischpizza schmeckt der ganzen Familie, zumindest der ganzen Hexenfamilie 😉 ! Diese Pizza war so schnell weg, so schnell konnte ich gar nicht schauen. Ich bin ganz ehrlich, nicht alle glutenfreien Gerichte können mich überzeugen, bei manchen verzichte ich dann lieber, als dass ich beim Genuß Abstriche machen müßte! Die Frage hat sich hier überhaupt nicht gestellt, diese Pizza kann ich guten Gewissens weiter empfehlen. Sie ist genauso schnell und einfach zubereitet wie herkömmlicher Hefeteig und außerdem knusprig lecker! 

Mehr lesen