Fruchtige Mango Kokos Bowl

Werbung

Schmilzt Du auch gerade sprichwörtlich bei den hohen Temperaturen, die wir zur Zeit haben dahin? Dann habe ich hier die ultimative Erfrischung für Dich: Eine Fruchtige Mango Kokos Bowl! Sie ist ganz schnell gemacht und kann auch wunderbar vorbereitet werden. Dann sorgt sie für den ultimativ fruchtig frischen Sommergenuss! Der Name kommt - wie Du auf den Fotos sehen kannst - von dem Gefäß, in dem die Mango Bowl angerichtet und serviert wird. Natürlich eignet sich auch jede andere Schüssel, die sich in Deinem Haushalt findet! Wie schnell und einfach die Zubereitung geht kannst Du hier nachlesen! Viel Spaß beim Schlemmen! 

Mehr lesen

Vanillepudding auf sommerlicher Obstmischung mit Fruchtspiegel

Werbung

Des Öfteren kommt es im Hexenhaus vor, dass ich eigentlich "nur" etwas aus den vorhandenen Lebensmitteln zaubere, um Resteverwertung zu betreiben. So, wie in diesem Fall, ist das Ergebnis dann aber so gut und überzeugend, dass es als Beitrag in die Hexenküche aufgenommen wird. Gestern gab es Vanillepudding auf sommerlicher Obstmischung mit Fruchtspiegel, dass klingt viel komplizierter, als es eigentlich ist! In jedem Fall schmeckt es allerdings wundervoll frisch und fruchtig, so erinnert wenigstens diese leckere Nachspeise an den Frühling, der hoffentlich demnächst kommt!

Mehr lesen

Granola Cups mit Lupinen Joghurt und frischem Obst (glutenfrei, vegan, sojafrei)

Als ich vor einiger Zeit ein Foto von dieser Leckerei gesehen habe wußte ich, das will ich in einer veganen Version ausprobieren. Herausgekommen sind diese wundervollen Granola Cups mit Lupinen Joghurt und frischem Obst, gluten- und sojafrei. Normalerweise werden sie statt eines Müslis zum Frühstück verspeist, wir haben sie als ungewöhnliches Dessert vernascht. Meine Liebsten waren ganz begeistert und freuen sich schon auf eine Neuauflage. Die Granola Cups können auf Vorrat gebacken und aufgehoben werden, bis sie zum Einsatz kommen. Das Joghurt wird kurz vor dem Verzehr leicht gesüßt und mit frischem oder Tiefkühlobst garniert. Probier doch einfach einmal aus, wie Du die Cups am liebsten magst, zum Frühstück oder doch als fruchtig süßes Dessert?

Mehr lesen

Erdbeer Tiramisu – eine zauberhafte Versuchung

Nie wieder schreibe ich in einer meiner Beiträge wie etwas vermutlich zubereitet werden kann, ohne es vorher wirklich auszuprobieren! Letztes Jahr habe ich ein Rezept für ein Himbeer Tiramisu veröffentlicht, es ist inzwischen das beliebteste Rezept aus der Hexenküche. Bei diesem Rezept habe ich weiter unten in der Rubrik Tipps geschrieben, dass ich ein Erdbeer Tiramisu grundsätzlich genauso zubereiten würde. Von wegen, Pustekuchen, ich habe es ausprobiert und es hat mich nicht wirklich überzeugt. Ich habe insgesamt vier Versuche gebraucht, bis das Erdbeer Tiramisu nicht nur so geschmeckt, sondern auch so ausgesehen hat, dass ich wirklich zufrieden war. Ich mag da etwas pingelig sein, aber ich will Euch hier ja schließlich auch Rezepte weiter geben, die auch wirklich funktionieren! 

Mehr lesen

Schokoladen Milchreis mit Himbeeren (glutenfrei, vegan)

Vor ein paar Wochen waren wir samstags auf einem Festival, bei dem uns leider das Wetter nicht wohlgesonnen war. Der ganze Tag war eher kühl und immer mal wieder auch nass. Mit der Dunkelheit kam dann natürlich auch die Kälte, sobald sich die Traube der Menschen vor der Bühne aufgelöst hatten. Obwohl ich am nächsten Morgen lange schlafen und mich gründlich aufwärmen konnte, ließ mich diese durchdringende Kälte nicht los. Also beschloss ich am Sonntag Nachmittag, dass ich dringend irgend etwas dagegen bräuchte. Was könnte da wohl helfen? Richtig, etwas Warmes und Schokolade! Was lag also näher, als beides zu kombinieren? So kochte ich einen großen Topf Schokoladen Milchreis und servierte ihn mit Himbeeren. Da freuten sich auch die große Nachwuchshexe und ihre beste Freundin, denn für beide hat es auch noch gereicht!

Mehr lesen

Rotweingelee auf Vanilleschaum

Damit Du für die Feiertage gut gerüstet bist gibt es heute noch ein Rezept für einen Nachtisch, der sich wunderbar für den Abschluß eines festlichen Menüs eignet. Rotweingelee auf Vanilleschaum, gestürzt oder im Glas frech schräg angerichtet. Für die Erwachsenen ein wahrer Gaumenschmaus, die Kinder freuen sich dann lieber über Vanilleeis mit heißen Himbeeren oder Schokoladensauce 😉 .

Mehr lesen

Rotweinbirne

Werbung

Langsam aber sicher rücken die Feiertage näher, seit gestern fallen sogar schon immer wieder weiße Flocken vom Himmel. Wir können also gespannt sein, welches Wetter uns dann an Weihnachten erwartet 😉 . Ob weiße Weihnachten oder nicht, die Gäste wollen so oder so versorgt werden. Falls Du noch nicht weißt, welches Dessert Du reichen könntest habe ich hier etwas für Dich! Rotweinbirne, gerne kombiniert mit Vanilleeis und Schokoladensauce oder Schlagsahne! 

Mehr lesen

Vanillepudding (vegan)

Kennt Ihr das auch? Manchmal braucht es einfach was Süßes! Dann muss es auch nicht unbedingt gleich Schokolade sein, so ein süßer Vanillepudding ist auch was tolles! Echte Vanille und Mandelmilch in Perfektion kombiniert, dazu noch etwas Minze und Himbeeren, fertig ist der Hexenhimmel! Dass diese tolle Nachspeise auch noch vegan, glutenfrei und damit natürlich auch laktosefrei ist, ist ein schöner Nebeneffekt!

Mehr lesen

Klassisches italienisches Tiramisu

Viele Kochbücher habe ich gewälzt, viel nachgeschlagen und ausprobiert! Vor ein paar Jahren ist dieses Rezept für Tiramisu dabei herausgekommen. Ganz klassisch, schlicht, einfach perfekt. Daher gibt es diese italienische Nachspeise auf Wunsch aus der Familie fast bei jeder Feier! Was ich am besten finde, sie wird einen Tag vorher zubereitet und kühl gestellt. Für mich das ideale Dessert!

Mehr lesen

Erbeeren im Backteig

Manche Kreationen entstehen doch tatsächlich zufällig, aus einer spontanen Idee heraus! Wenn sie dann noch so köstlich sind, wie diese Nachspeise, landen sie zusammen mit vielen anderen Köstlichkeiten auf diesem Blog. Aus einer kreativen Eingebung heraus entstanden auch die Erdbeeren im Backteig und schmeckten so himmlisch, dass ich gerade noch ein paar für das Foto retten konnte! So genießt Du Erdbeeren mal ganz anders und überraschend! 

Mehr lesen