Veganer Obatzda (gluten- und sojafrei)

Kennt Ihr das auch? Da will Hexe unbedingt etwas ausprobieren, das an eine bestimmte Zeit im Jahr gebunden ist, in diesem Fall ans Oktoberfest. Aber irgendwie kommt man partout nicht dazu, schon ist die Zeit verstrichen und andere Dinge sind auf einmal viel wichtiger.

So ging es mir letztes Jahr mit diesem Rezept: Veganer Obatzda (gluten- und sojafrei), ich bin einfach nicht dazu gekommen. Auch wenn es sich heute schon fast nach Winter anfühlt gibt es endlich das Rezept für die vegane Alternative des bayerischen Klassikers zur Wiesenzeit! Probiert es doch einfach einmal aus, es geht wirklich sehr einfach! 

Mehr lesen

Gebackene Süßkartoffeltaler mit Rote Bete Hummus und frittierten Kichererbsen

Du hast einmal Lust auf etwas ganz Neues und magst Süßkartoffeln und Rote Bete? Dann habe ich hier einen tollen Vorschlag für Dich: Gebackene Süßkartoffeltaler mit Rote Bete Hummus und fritttierten Kichererbsen! Ich war zuerst hauptsächlich von der herrlichen Farbkombination angetan, dann fand ich den Geschmack einfach zauberhaft! Die Süßkartoffeltaler werden schonend im Ofen gebacken, das Rote Bete Hummus besticht durch frische Zutaten und die frittierten Kichererbsen sind schön knusprig und komplettieren das Ganze. Ich habe bei den Kichererbsen und der Roten Bete zur fertig gekochten Variante gegriffen, dadurch ist dieses tolle Gericht schnell zubereitet!

Mehr lesen

Kürbis Hummus

Wie Ihr sehen könnt probiere ich im Moment aus, was man aus einem Kürbis so alles zaubern kann. Da hier im Hexenhaus Hummus sehr beliebt ist, lag es nahe, auch einen Kürbis Hummus zu kreieren. Auf Wunsch wurde er nicht scharf, sondern eher fruchtig pikant gehalten. Farblich steht der Kürbis Hummus dem herrlich bunten Herbstwald in nichts nach! Falls Du Lust bekommen hast, probier ihn doch einfach mal aus! Da er nicht nur vegan, sondern auch noch glutenfrei ist, können auch wirklich alle mit schlemmen!

Mehr lesen

Curry Hummus

Werbung

Vor ein paar Tagen wurde der Wunsch nach Curry Hummus an mich heran getragen. Nach ein paar Versuchen mit unterschiedlichen Curry Sorten ist schließlich und endlich diese Endprodukt gezaubert worden. Mit guter Schärfe und von der Konsistenz genau richtig, um den Hummus entweder aufs Brot zu streichen, oder um es mit dem Fladenbrot aus der Schüssel zu nehmen. Probiert es doch einfach mal mit Eurem Lieblingscurry aus!

Mehr lesen

Scharfes Paprika Hummus

Meine Liebste wünschte sich unlängst ganz dringend ein scharfes Paprika Hummus, die Gelegenheit habe ich dann gleich einmal genutzt, um das Rezept für Euch aufzuschreiben. Damit auch für jeden Geschmack das passende dabei ist habe ich ein paar Tipps beigefügt, wie man diesen Paprika Hummus variieren kann, von besonders viel Paprikageschmack, über extra scharf, bis hin zu einem tollen Raucharoma!

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Mehr lesen

Rote Bete Hummus

Die letzten Tage sind angebrochen um noch einmal Kräuter, Tee und Blüten zu ernten, bevor der erste Frost zuschlägt. Das habe ich genutzt, um den Rote Bete Hummus mit Blüten und Blütenblättern aus dem Hexengarten zu schmücken. Nicht nur farblich, sondern vor allem geschmacklich macht er so ganz schön was her! Mit Fladenbrot kombiniert ergibt der Hummus ein wunderbar leichtes Herbstgericht. Optisch wertet er außerdem jedes Buffet auf! Lass Dich von den Farben des Herbstes inspirieren und probier ihn doch einfach mal aus!

Mehr lesen