Werbung

Lebkuchengewürz

Weihnachten steht vor der Tür und Du möchtest dieses Jahr Dein Lebkuchengewürz selbst herstellen? Es ist gar nicht so schwer, wie Du vielleicht denkst! Mit diesem Rezept ist die weihnachtliche Gewürzmischung ganz leicht gezaubert!

Weihnachten
Vegan
Glutenfrei
Laktosefrei
Sojafrei

Zutaten:

Für das Lebkuchengewürz:

4-40 g Zimt
10 g Nelken
2 g Piment
2 g Muskat
2 g Koriander
2 g Muskatblüte
2 g Ingwer

Zum Aufbewahren:

Ein Gewürzglas

Zubereitung:

Die erste Möglichkeit Lebkuchengewürz selbst zu machen:

Kaufe alle Zutaten gemahlen und mische sie selber.

Die zweite Möglichkeit:

Kaufe die Zutaten im Ganzen oder grob geschnitten und mörsere oder mahle sie selber. Danach solltest Du sie allerdings noch sieben um verbliebene größere Stückchen zu entfernen.

Die Menge der einzelnen Zutaten kann natürlich nach Deinen Vorlieben abgeändert werden. Beim Zimt habe ich inzwischen die Spanne verändert, taste Dich einfach langsam an Deine Mischung heran.

Bewahre das Lebkuchengewürz in einem gut schließenden Behälter auf.

Lebkuchengewürz, auch das kannst Du ganz einfach selber machen!

Tipp:

Dieses Lebkuchengewürz kannst Du verwenden um deinen Lebkuchen, veganen Lebkuchen oder Deiner Weihnachtsschokolade den letzten Schliff zu verpassen!

Keine Zeit oder Lust Lebkuchengewürz selber zu machen?Ankerkraut

Alternativ kannst Du natürlich auch eine Mischung kaufen, leider sind aber nicht alle glutenfrei! lebkuchengewuerzBei meinem letzten Einkauf habe ich die Preise verschiedener Hersteller verglichen und bin bei einem meiner Lieblingshersteller gelandet:

Ankerkraut.

Das beste an der Sache war, dass das Gläschen mit einer größeren Menge sogar günstiger war, als die kleinen Päckchen mit 15 Gramm von einem anderen renommierten Hersteller 😉 .

Ebenfalls empfehlen kann ich das Lebkuchengewürz der Firma Bremer Gewürzhandel! Auch hier ist in den Gewürzen und Gewürzmischungen nur das enthalten, was man wirklich erwartet. Auf jeden Fall keine Füll-, Ersatz- oder Zusatzstoffe oder Rieselhilfen.

Falls Du mal reinschauen willst: Bremer Gewürzhandel Onlineshop

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

2 Kommentare zu “Lebkuchengewürz

  1. Liebe Hexe,

    kann es sein, dass das Lebkuchengewürz mit 40 g Zimt anstelle 4 g Zimt gemacht wird. Ich finde, es ist ansonsten zu viel Nelkengewürz enthalten.

    • Hallo liebe Heike
      wie immer bei Gewürzmischungen ist es sehr vom eigenen Geschmack abhängig, wie viel Du von welcher Zutat verwendest. Ich habe auf die schnelle einige andere Rezepte quergelesen und dort wird tatsächlich bis zu 40 Gramm Zimt verwendet im Verhältnis zu den anderen Gewürzen. Wenn es für Dich stimmiger ist würde ich empfehlen dann tatsächlich die höhere Menge Zimt zu verwenden!
      Liebe Grüße von der Hexe

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.