Weihnachten 2019

Weihnachtliche Zuckerstangen Kekse

Werbung

Besonders die Kinder lieben es an Weihnachten süß und bunt! Wen wundert es da, dass der kleinsten Nachwuchshexe die weihnachtlichen Zuckerstangen Kekse besonders gut gefallen haben?! Obwohl es einen ganzen Teller voll süßer rot-weißer Zuckerstangen gab leerte sich dieser von Tag zu Tag (oder sollte ich lieber sagen von Nacht zu Nacht) immer schneller 😉 ! Beim Kneten und Formen sind diese himmlischen Zuckerstangen etwas aufwändiger als manch andere Plätzchen, dafür haben sie aber auch eine tolle Optik und sind fertig zum Vernaschen, sobald sie abgekühlt sind.

Mehr lesen

Florentiner mit kandierten Zitrusfrüchten (glutenfrei)

Werbung

Süß und doch gleichzeitig fruchtig, dazu noch knackige Mandeln und Pistazien und ein Boden aus herrlicher Zartbitterschokolade! Was könnte das für ein weihnachtliches Kleingebäck sein? Richtig, es sind Florentiner mit kandierten Zitrusfrüchten (glutenfrei). Die machen den weihnachtlichen Plätzchenteller zum echten Hingucker. Verschwunden sind sie, wie fast immer im Hexenhäuschen, ganz schnell. Viel zu schnell für die Hexe, die kann froh sein, wenn sie einen oder zwei zum Probieren abbekommt 😉 !

Mehr lesen

Orangen Mandelmakronen

Werbung

Makronen können nicht nur himmlisch leicht, sondern auch herrlich frisch nach Orangen schmecken! Bestes Beispiel dafür sind diese wundervollen Orangen Mandelmakronen, die sind nicht nur süß, sondern durch die Orangenzesten auch wunderbar fruchtig! Wenn Du nun noch ein paar Dinge beachtest, dann gelingen diese wundervollen Makronen auch Dir und zieren Deinen Plätzchenteller!

Mehr lesen

Kokosmakronen

Eins, zwei, drei, vier Eckstein, alles muss versteckt sein. Vielleicht nicht alles, aber der Großteil der Weihnachtsplätzchen und Lebkuchen in meinem kleinen Hexenhäuschen schon. Sonst kriechen vor allem nachts die Weihnachtswichtel aus ihren Löchern und nehmen die leckeren Plätzchen mit! Genau wie ich mögen sie die Kokosmakronen besonders gerne. Ich kann es ihnen nicht verdenken, da sie himmlisch leicht und wundervoll nach Kokos schmecken! Willst Du Deine eigenen Kokosmakronen backen? Mit diesem ausführlichen Rezept und einigen Tipps geht das ganz einfach! Probier es doch einfach einmal aus!

Mehr lesen

Haselnuss Makronen

Werbung

Welcher Klassiker gehört jedes Jahr unbedingt mit auf den bunten Plätzchenteller? Genau, Haselnuss Makronen! In diesem Rezept wird ganz genau erklärt, wie man sie ganz einfach selber machen kann. Wenn Du ein paar Kniffe und Tricks beachtest, liegen diese leichten, herrlich nussigen Makronen bald auch in Deinem Plätzchenteller unter dem Weihnachtsbaum!

Mehr lesen

Schokoladen Makronen

Werbung

Himmlisch leichte Makronen gehören unbedingt mit auf den weihnachtlichen Plätzchenteller! Wie wäre es dieses Jahr mit Schokoladen Makronen neben den Kokos und Haselnussmakronen? Dann kommen auch die Schokoladenfans voll und ganz auf ihre Kosten! Mit ein paar Tipps und Tricks gelingen bestimmt auch Dir diese wundervoll leichten Makronen!

Mehr lesen

Vegane Engelsaugen

Werbung

In der Weihnachtsbäckerei ... wird es zum Glück langsam etwas ruhiger! Viele der weihnachtlichen Leckereien wurden verteilt und der Vorratsraum leert sich langsam aber sicher. Heute werden noch ein paar große vegane Pakete geschnürt, dabei sind unter anderem diese wundervollen Engelsaugen! Nicht nur mit ihnen hatte ich dieses Jahr wirklich Schwierigkeiten, es gab so viele Plätzchen, die ich in traditioneller und veganer Form gebacken habe. das Problem daran, sie sehen sich zum Verwechseln ähnlich! Aus diesem Grund wurde der Vorratsraum aufgeteilt, nämlich in eine traditionelle und eine vegane Seite. Ich glaube sonst wäre ich verzweifelt 😉 . Was ich aber eigentlich sagen wollte, die Engelsaugen gehören nicht nur zu den Klassikern auf dem Plätzchenteller, sie sind auch noch herrlich schnell gebacken! Und weil das Formen und Füllen so einfach ist sind sie auch für vollkommene Anfänger oder Menschen mit zwei linken Händen bestens geeignet!

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Mehr lesen

Schneeflöckchen (glutenfrei)

Werbung

Auch die Hexe findet immer wieder neue Rezepte, die sie dann unbedingt ausprobieren muss! In diesem Fall waren es Schneeflöckchen, die wohl sehr bekannt zu sein scheinen. Ich hatte von Schneeflöckchen noch nichts gehört und da das Rezept super einfach ist waren sie schnell gemacht. Da im traditionellen Rezept ein Großteil des Mehls als Speisestärke zugegeben wird habe ich mich getraut, es gleich ganz durch eine glutenfreie Mehlmischung auszutauschen. Was soll ich sagen, es hat super geklappt und die Plätzchen sind herrlich leicht, sie schmelzen fast auf der Zunge! Allerdings habe ich nicht damit gerechnet, dass sie so gut aufgehen, daher sind es wohl eher dicke, pralle Schneeflocken als leichte zarte Schneeflöckchen geworden 😉 .

Wie auch immer, sie schmecken einfach zauberhaft, probier es doch einfach einmal aus!

Mehr lesen

Vanillekipferl

Werbung

Ein Weihnachtgebäck, welches einfach auf den Plätzchenteller gehört: Vanillekipferl. Ohne die würde einfach was fehlen! Ich mag sie am liebsten, wenn sie so mürbe sind, dass man sie im Mund mit der Zunge ganz leicht zerdrücken kann. Etwas Arbeit machen sie sicherlich, aber auch das gehört ja in die Vorweihnachtszeit, Plätzchen ausstechen oder formen und backen, so schmeckt Weihnachten!

Mehr lesen