Winterlicher Früchtetee mit Süßholzwurzel

Heute stelle ich Euch eine fruchtige Teemischung vor! Erfrischend durch Orangen- und Zitronenschalen, aber gleichzeitig wärmend durch die Zugabe von Zimtstange, ein wundervoller winterlicher Früchtetee mit Süßholzwurzel! Genieße diesen wärmenden Wintertraum in rot eingekuschelt auf dem Sofa und schon ist die Kälte verschwunden!

Winter
Vegan
Glutenfrei
Laktosefrei
Sojafrei

Zutaten:

Für den Tee:

Zesten von
2 Bio Orangen und
1 Bio Zitrone
50 g Hibiskus
10 g Himbeerblätter
15 g Süßholzwurzel
20 g Apfelwürfel
10 g Zimtstange

Zum Abfüllen:

1 Schraubglas

Zubereitung:

Du benötigst zuerst ein Tablett oder Backblech mit Backtrennpapier, um die Zesten trocknen zu können.

Reiße also die Zesten von den Bio Orangen und der Bio Zitrone ab, verteile sie auf der Unterlage und stelle sie zum Trocknen zur Seite.

Der Trockenvorgang kann je nach Umgebungstemperatur einige Tage in Anspruch nehmen. Wende und bewege dabei die Zesten immer wieder, um zu verhindern, dass sie zu schimmeln anfangen oder verklumpen.

Wenn die Schalen der Zitrusfrüchte ganz trocken sind, fülle sie in eine große Schüssel, wiege Hibiskus, Himbeerblätter, Süßholzwurzel, Apfelwürfel und die Zimtstange ab.

Schneide bei Bedarf die Zimtstange noch klein. Mische alle Zutaten gut durch und fülle sie in eine gut verschließbares Schraub- oder Einmachglas.

Der Tee kann sofort aufgebrüht und genossen werden!

Mit etwas Zucker und heißem Fruchtsaft gemischt schmeckt diese Teemischung fast wie Punsch 😉 !

Winterlicher Früchtetee mit Süßholzwurzel, fruchtig und wärmend!

Tipp:

Der intensive Geschmack steckt in der Schale!

Beim Backen oder Kochen wird immer wieder nur der Saft von Zitrusfrüchten benötigt. Wenn man sowieso Bio-Früchte kauft wäre es viel zu schade, die Schalen jedes mal wegzuschmeissen. Dieser Früchtetee ist nur eine von vielen Möglichkeiten diese weiter zu verwerten. 

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.