Geschichteter Chiapudding mit Beerenmus und frischem Obst (glutenfrei, vegan)

Die Mädels aus dem Hexenhaus wünschen sich in regelmäßigen Abständen Chia-Pudding. In diesem Fall gab es Geschichteten Chiapudding mit Beerenmus und frischem Obst, glutenfrei und vegan, davon waren alle begeistert und sie waren ganz schnell verschwunden, fast wie verhext. Schön an der Zubereitung ist, dass man nur die erste halbe Stunde dabei bleiben und regelmäßig umrühren muss, dann kann man den Pudding getrost vor sich hin quellen lassen. Kombiniert mit frischem Obst ergibt sich ein wundervoll fruchtig frischer Chia-Pudding. Probier es doch einfach einmal aus!

Mehr lesen

Fruchtig süße Heidelbeer Muffins (vegan, sojafrei)

Werbung

Ein neuer Wunsch wurde an mich heran getragen, vegane Heidelbeer Muffins. Wie immer habe ich einige Rezepte gelesen und verglichen, überlegt und ausprobiert. Herausgekommen ist folgendes: Fruchtig süße Heidelbeer Muffins, vegan und sojafrei! Alle Bewohner des Hexenhauses waren so begeistert, dass ich mich beeilen musste ansprechende Fotos machen zu können. Wäre ich nur wenig später gekommen hätte ich nur noch Krümel vor die Linse bekommen. Meine Lieben waren aber wenigstens so gnädig, dass ich auch einen Heidelbeer Muffin probieren durfte 😉 . Und was soll ich sagen, sie waren herrlich saftig, fruchtig durch die Heidelbeeren und hatten ein leichtes Malzaroma durch den braunen Rohr-Rohzucker! Einfach köstlich und ganz schnell und einfach gezaubert!

Mehr lesen

Porridge mit frischer Feige und Heidelbeeren

Werbung

Du hättest gerne ein vollwertiges Frühstück das lange satt macht und gesund ist? Es sollte nicht zu süß und in den kalten Monaten auch noch warm sein? Dann habe ich genau das richtige für Dich. Versuch doch mal den Klassiker Porridge zum Frühstück! Serviert mit frischem Obst wie Feige, Heidelbeere, Apfel und Nektarine bekommst Du zusätzlich noch einen Schub Vitamine und Ballaststoffe mit in den Tag! Noch etwas Zimtzucker, Chaizucker oder doch vielleicht gehackte Nüssen oben auf und fertig ist das perfekte Frühstück!

Mehr lesen

Frischer Apfel Käsekuchen

Es ist Erntezeit! Das gilt natürlich auch für die heimischen Äpfel. Nachdem es endlich wieder Äpfel aus der direkten Umgebung gibt, habe ich gleich die ersten Apfelkuchen dieses Jahres gebacken. Ganz begehrt und schnell weg war der "Frische Apfel Käsekuchen" verfeinert mit Zitronenzesten. Apfelkuchen und Käsekuchen in einem, da waren alle begeistert! Und noch dazu ist er ganz schnell gemacht, probier es doch einfach mal aus!

Mehr lesen

Pikante Bärlauch Kräutercreme

Heute gibt es für dieses Jahr das letzte Bärlauchrezept, da sich die Saison leider langsam dem Ende neigt. Dafür kommt die Spargelzeit jetzt erst so richtig in Schwung. Und was passt perfekt zu Spargel und Kartoffeln? Richtig, Bärlauchcreme! Diese Creme schmeckt zu Spargel und Kartoffeln, passt aber auch zu Weißbrot, etwa bei einem kaltem Buffet. Auch beim Grillen macht diese Creme eine wundervolle Figur, da sie sehr frisch und wunderbar nach frischem Bärlauch und Kräutern schmeckt. Probier doch einfach mal aus, wozu sie Dir am besten mundet!

Mehr lesen

Vanillemuffins mit Schokostückchen (vegan, sojafrei)

Viele Rezepte habe ich gewälzt, viele Backversuche gestartet. Meine Lieben haben sich gefreut, die durften - oder mussten - alles probieren und bewerten 😉 . Manche Ergebnisse waren gut, andere besser. Ich wollte ein veganes Rührteigrezept (er-)finden, dass mit Zutaten auskommt, die man in jedem Supermarkt kaufen kann. Es sollte relativ neutral sein, sodass es einfach mit Vanille oder Kakao variiert werden kann. Heraus gekommen ist dieses Rezept, hier als Vanillemuffins mit Schokostückchen. Obenauf kommt noch ein dicker Klacks Schokolade, dekoriert mit ein paar gerösteten Mandeln.

Mehr lesen

Klassische Schokokusstorte

Werbung

Damit die Rezepte für die Klassiker aus Kindertagen nicht ganz verloren gehen habe ich nach langer Zeit mal wieder eine Schokokusstorte gebacken. Die kleinste Junghexe war so begeistert, dass sie, nachdem sie schon die übrig gebliebene Sahne weg geschleckt hatte, noch ganze drei Stücke der wundervollen Schokokusstorte verputzt hat. Das Abendessen haben wir dann allerdings an diesem Tag ausfallen lassen 😉 .

Mehr lesen

Kokos-Marzipan Kugeln (vegan, glutenfrei)

Zur Abwechslung gibt es heute mal eine vegane und glutenfreie Alternative zu Kokosmakronen, Kokos-Marzipan Kugeln! Der Inhalt des ersten Bleches, dass ich gestern gebacken hatte, ist wie auf zauberhafte Weise verschwunden 😉 . Sie scheinen also gut zu schmecken. Ich will aber niemanden zu Unrecht beschuldigen, vielleicht waren es ja wirklich die Weihnachtswichtel?!

Mehr lesen

Gefüllte Fleischküchle

Werbung

Namen gibt es dafür viele, Fleischküchle, Buletten oder auch Fleischpflanzerl, je nach Region verschieden. In der Hexenküche gibt es heute die gepimpte Version! Mit wenig Mehraufwand verwandelt man einfaches Hackfleisch in Gefüllte Fleischküchle. Die sind bei uns so begehrt, dass sie wie verhext ganz fix eines nach dem anderen verschwinden 😉 !

Mehr lesen

Zauberhafte Oreo Muffins (vegan)

Heute kommt er endlich, Teil zwei der schokoladigen Muffin Saga 😉 ! Hier und heute gibt es das lang ersehnte Rezept für die zauberhaften Oreo Muffins, die es bis nach Rom geschafft haben. Oder waren sie dann doch schon vorher weg genascht? Egal, sündhaft schokoladig mit einem Hauch Vanille und knackigen Oreo Stückchen, wer kann da schon widerstehen?

Mehr lesen