Werbung

Beeren Knusper Müsli (vegan, glutenfrei)

Das Angebot für Knuspermüsli in den Geschäften ist inzwischen riesig. Und das gilt nicht nur für Reformhäuser oder Bioläden, auch die Discounter sind auf den Zug um das Gesunde Frühstück aufgesprungen. Wenn man sich allerdings die Zutatenliste genauer ansieht wird man oft enttäuscht, viel Fett, viel Zucker, wenig Frucht oder nicht die gewünschten Cerealien. Zum Glück kann man auch Knuspermüsli ganz einfach und nach eigenen Wünschen selber machen. Wie das geht kannst Du in diesem Rezept nachlesen, viel Spaß beim Zaubern und Knuspern! 

Suesspink
Vegan
Glutenfrei
Hefefrei
Laktosefrei
Sojafrei

Zutaten:

Für das Müsli:

275 g Haferflocken (glutenfrei, z. B. von Bauckhof)
20 g Heidelbeeren, gefriergetrocknet
20 g Himbeeren, gefriergetrocknet
20 g Erdbeeeren, gefriergetrocknet
25 g Mandeln, gestiftelt
8 EL Sonnenblumenöl
4 EL Karamellsirup
(z. B. von Grafschafter)
1 TL Spitze Vanille, gemahlen
1 Prise Salz

Zum Backen:

Backtrennpapier

Zum Abfüllen:

1 Glas mit Schraub- oder Bügelverschluß (gut 1 Liter Fassungsvermögen)

Zubereitung:

Das wunderbare an den selbstgemachten (Knusper-)Müsli ist, dass Du nicht nur bestimmen kannst welche und wie viel Frucht hinein darf, sondern Du kannst auch die Menge und die Art des Süßungsmittels frei bestimmen.

So schnell und einfach zauberst Du Dein individuelles Knuspermüsli:

Wiege zuerst die Haferflocken, die gestiftelten Mandeln und die gefriergetrockneten Beeren ab. Die gemahlene Vanille und das Salz kannst Du auch gleich mit zugeben.

Gib dann das Sonnenblumenöl und den Karamellsirup in eine Schüssel und verrühre beides so gut als möglich.

Fülle anschießend die flüssigen Zutaten mit in die Schüssel zu den anderen Zutaten und mische alles gut durch.

Verteile die Masse dann auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Backblech.

Die Röstzeit beträgt etwa 30 Minuten bei 120°C bei Ober-/Unterhitze im nicht vorgeheizten Backofen, alternativ 20 Minuten bei vorgeheiztem Backofen.

Wende das Müsli während des Backens, um ein Verklumpen zu verhindern und eine gleichmäßige Röstung zu erzielen. Sollte Dir das Müsli zu dunkel werden kannst Du natürlich die Temperatur verringern oder die Backzeit verkürzen.

Nach dem Abkühlen kannst Du Dein Beeren Knusper Müsli abfüllen. Kühl und trocken aufbewahrt ist es etwa zwei bis drei Wochen haltbar, wenn es so lange überlebt 😉 .

Viel Spaß beim Knuspern!

Ganz schnell und einfach selbst gemacht: Beeren Knusper Müsli (vegan, glutenfrei)!

Tipp:

Alternative Süßungsmittel

Bei diesem Rezept habe ich Karamellsirup verwendet, einfach weil ich ihn noch zu Hause hatte, Du kannst aber natürlich auch andere Süßungsmittel verwenden. Für Knuspermüsli bieten sich dickflüssige Süßstoffe an, also Agavendicksaft, verschiedene Sirupsorten, wie Reissirup, Ahornsirup oder nicht vegan auch Honig. Das Beeren Knusper Müsli aus diesem Rezept ist eher fruchtig als süß, ich bin der Meinung weniger Zucker schadet nicht und nachsüßen ist jederzeit möglich. Probier einfach aus, wie Dir Dein Knuspermüsli am besten schmeckt.

Haferflocken - glutenfrei oder nicht?

Bei dieser Frage sind sich sogar die Ernährungswissenschaftler nicht einig, hier tobt immer noch eine heftige Kontroverse.

Falls Du auf Nummer sicher gehen möchtest kaufe glutenfreie Haferflocken, die gibt es beispielsweise von der Firma Bauckhof, aber auch von anderen Herstellern.

 

Glutenfrei einkaufen

Food Oase GmbHEs ist gar nicht so einfach glutenfrei einzukaufen. Obwohl wir nicht in einer Kleinstadt wohnen, gibt es hier nur eine sehr begrenzte Auswahl an glutenfreien Lebensmitteln und Produkten.

Online ist die Auswahl da schon viel größer. Einen Shop kann ich Euch wirklich empfehlen, die FoodOase!

Dort bekommt Ihr eine große Auswahl an gluten- und laktosefreien Produkten und könnt für die Auswahl diverse Allergiefilter einstellen. In diesem Online Shop bestelle ich Lebensmittel, die wir hier vor Ort im Einzelhandel nicht bekommen.

Beeren Knusper Müsli (vegan, glutenfrei), das liebt nicht nur die Nachwuchshexe:

Du möchtest gerne noch mehr Vorschläge für ein alternatives Frühstück lesen? Gerne kannst Du hier etwas Stöbern:

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.